Mein BVVP
Im Fokus
  • Das aktuelle Magazin PPP

    zum Thema "Bundestagswahl 2021 - Was planen die Parteien für die Psychotherapie?"

mehr

Der bvvp ist der Dachverband von 16 eigenständigen, auf KV-Ebene arbeitenden Landes- und Regionalverbänden. Mit über 5.600 Mitgliedern ist er der größte berufsgruppenübergreifende Zusammenschluss von Vertragspsychotherapeuten in Deutschland und trägt maßgeblich zum Zusammenwirken der drei psychotherapeutischen Berufsgruppen bei.

Interessenvertretung

Aktuelles

  •  Aktuelles Eine Nummer für die Praxis Unter Tel.: 0331/23 09 100 erreichen Brandenburger Psychotherapeuten künftig ihren zentralen Mitgliederservice der KVBB. Fünf Mitarbeiter können unter der Nummer grundlegende Fragen rund um den Praxisalltag zuordnen und idealerweise direkt beantworten, teilte die KVBB mit. > mehr

Interessenvertretung

  • Interessenvertretung Werden Sie Mitglied im bvvp Brandenburg! Profitieren Sie von unserer Kompetenz und unseren vielfältigen Serviceleistungen für PsychotherapeutInnen und unterstützen Sie dabei den integrativen Gedanken! Der Mitglieds-Jahresbeitrag beträgt 300 Euro, PsychotherapeutInnen in Aus- und Weiterbildung werden für die Dauer der Ausbildung beitragsfrei gestellt. Wir freuen uns auf Sie! > mehr

Aktuelles

  • Aktuelles Flutkatastrophe: KVBB bittet um Spenden für Kolleg*innen Bei den Sommer-Unwettern in vielen Regionen Deutschlands wurden auch viele Arzt- und Psychotherapeut*innenpraxen zerstört. Allein in Nordrhein sind mehr als 100 Praxen von der Flutkatastrophe betroffen. Und es melden sich weiterhin Ärztinnen und Ärzte aus den betroffenen Gebieten, die die medizinische Versorgung nicht mehr aufrechterhalten können. Viele Kolleg*innen stünden vor den Trümmern ihrer Existenz. Infos gibt die KVBB, wenn auch Sie helfen wollen, Existenzen zu sichern – und damit die medizinische Versorgung vor Ort sicherzustellen. > mehr

Service

Im Dialog

  • Im Dialog Prostitution macht krank! Eine Positionierung von Dr. Stephan Alder, Landesvorsitzender des bvvp Brandenburg. Seine Stellungnahme zur gegenwärtigen Lage der Prostitution ist sowohl Diskussionsgrundlage als auch ein Aufruf. > mehr

Junges Forum

  • Junges Forum Gute Neuigkeiten für PiA in Brandenburg Mit einer neuen Regelung wurde festgelegt, dass nun auch PiA, die ihrer Ausbildung bei uns in Brandenburg nachgehen, ihre PT-Zeit nicht mehr nach der 12-Monats- bzw. 6-Monats-Regelung, sondern nach der Stunden-Regelung absolvieren können. > mehr

Aktuelles

Service

  • Service Elektronischer Heilberufsausweis Der elektronische Heilberufsausweis (eHBA) der Generation 2.0 ist für alle kommenden Anwendungen der Telematikinfrastruktur Pflicht. So ist vom 1. Oktober 2021 an der Versand von elektronischen AU, die mit ihm zu signieren sind, an die Krankenkassen verpflichtend. Allerdings gilt eine Übergangsregelung bis 31. Dezember 2021. Bis dahin ist auch die Nutzung des „gelben Scheins“ (Muster 1) noch möglich. Infos bei der Landesärztekammer Brandenburg: > mehr